Turnende Vereine Niederrohrdorf

Login


Rückblick der Wettkampfsaison 2018 der Geräteturnmädchen K1-4 

von Gaby Fecker, 15. Okt. 18

Fotos Rückblick der Wettkampfsaison 2018 der Geräteturnmädchen K1-4

Die Saison wurde am 24.03.2018 mit dem Reusstal-Cup in Künten eröffnet. Wir starteten mit 17 Mädchen von K1-K4. Für die K1 war dies der aller erste Wettkampf den sie bestritten, darum waren sie auch sehr nervös, sie zeigten ihre Übungen so gut sie konnten. Selina reichte es sogar gleich für eine Auszeichnung. Auch im K2-4 wurde gut geturnt, dass wir am Schluss mit zwei Gold Medaillen und einer Bronzen und fünf Auszeichnungen die Heimreise antreten konnten. Super Start.

Am 05.05.2018 ging es an den Gränicher Cup. An diesem Wettkampf waren 1000 Turnerinnen am Start. Die Halle ist immer sehr schön geschmückt, da so viele Mädchen starteten mussten die K1 in einer separaten Halle turnen. Da war es mit den Zuschauern sehr eng. K1 Nuray erturnte sich den 101 Platz mit Auszeichnung von 207 Turnerinnen. Auch die K2 Turnerinnen 46. Sarina, 75. Delia, 79. Sophia holten sich eine Auszeichnung von 207 Turnerinnen. Bei den K3 lief es nicht ganz so gut ihnen reicht es nicht für eine Auszeichnung.

Schon zwei Wochen später am 26.05.2018 war die Aargauermeisterschaft in Gipf- Oberfrick. Auch hier waren wieder 800 Mädchen am Start. Die Konkurrenz war stark in allen Kategorien. Nuray, Sarina und Sophia verfehlten sehr knapp eine Auszeichnung. Ein bis zwei Mal mehr Zehen strecken und es hätte gereicht. Schade.

Zwei Wochen nach den Sommerfreien 25./26.08.2018 war der Mini Argovia Cup in Kleindöttingen unser letzter Wettkampf für diese Saison. Die lange Trainingspause macht sich leider etwas bemerkbar. Beim Spagat kommt man plötzlich nicht mehr ganz runter, Elemente die vor den Ferien ohne Probleme gingen holpern ein wenig. Trotzdem hat jedes nochmals sein Bestes gezeigt. Im K1 holte Nuray mit dem 73. Rang eine Auszeichnung von 169 Turnerinnen. Im K2 wurden Sarina und Sophia mit derselben Punktzahl 74 und erhielten auch eine Auszeichnung, dort waren 173 Turnerinnen am Start.

So schliessen wir unsere Saison 2018 ab und trainieren schon fleissig für die nächste Wettkampfsaison 2019 die hoffentlich auch wieder so erfolgreich sein wird wie diese.

Für die GETU Riege, Gaby Fecker