Turnende Vereine Niederrohrdorf

Login


Silber an den Schweizermeisterschaften 

von Stefan Gasser, 21. Nov. 18

Fotos Schweizermeisterschaft Geräteturnen 2018

An den Schweizermeisterschaften im Einzelgeräteturnen am 10. November 2018 in Biasca TI zeigte Nicola Kämpf von der Geräteriege Niederrohrdorf einen starken Wettkampf. Bei seiner zweiten SM Teilnahme startete er am Morgen um 08.05 Uhr gemeinsam mit den fünf weiteren Aargauer K5 Turnern, welche sich für die Schweizermeisterschaften qualifiziert hatten, am Sprung. Das Einspringen und auch der erste Sprung gelangen nicht ganz nach Wunsch. Eine Schweizermeisterschaft sorgt doch noch etwas mehr für Nervosität wie ein normaler Wettkampf. Der zweite Sprung ein anderthalbfacher Salto gelang dann besser, und wurde mit der Note 9.20 belohnt. Man konnte wieder etwas durchatmen. Das zweite Gerät war der Barren. Das Einturnen sowie die Wettkampfübung selber gelangen super. Die erturnte Note von 9.50 war sehr gut. Vielleicht lag eine gute Platzierung mit Auszeichnung drin? Noch besser wurde es als der Speaker in drei Landessprachen den Zwischenstand bekannt gab. (Romanisch konnte er wohl als einziges nicht.) Nicola Kämpf, zweiter Rang. Wohin würde diese Reise am Schluss wohl gehen? Zuerst führte der Weg zum Reck, welches wieder die Note von 9.20 brachte. Auch der bisher führende Turner aus dem Kanton Schwyz war in der gleichen Gruppe, und somit immer am gleichen Gerät wie die Aargauer. Man fragte sich, kommen jetzt die Geräte welche härter bewertet werden für diese Gruppe? Zuerst musste der führende Turner am folgenden Gerät, dem Boden, die Bodenbahn während der Übung verlassen. Was Ihm leider einige Zehntelspunkte kostete. Nicola bekam für seine gelungene Übung wiederum 9.2 Punkte. Und nun wurde natürlich auch kein Zwischenstand mehr durchgegeben. Wo stand man wohl? Diese Frage stellten sich alle welche Nicola nach Biasca begleitet hatten. Was hatten die anderen Turner für Noten? Und wie hoch wurde an den verschiedenen Geräten gewertet? Diese Fragen wurden erst um 15.00 Uhr an der Rangverkündigung beantwortet. Zuerst absolvierten noch die K6 Turnern sowie die Herren Ihren Wettkampf. Für den TV Niederrohrdorf hatte sich Adrian Egloff ebenfalls für die SM bei den Herren qualifiziert. Als frischgebackener Familienvater kam das Training diesmal natürlich eher etwas zu kurz. Adrian konnte trotzdem seinen Wettkampf erfolgreich durchziehen, und erreichte bei den Herren den 30. Rang. Alle Geräteturner gratulieren ganz herzlich, und wünschen der jungen Familie alles Gute! Nun zum mit Spannung erwarteten Rangverlesen im K5. Sensationell hatte sich Nicola Silber erturnt, und wurde somit Vizeschweizermeister im K5!

Mit dieser Leistung durfte Nicola am Sonntag den 11. November 2018 mit der Aargauer Mannschaft in der B Kategorie antreten, und am Mannschaftswettkampf um Medaillen kämpfen. Es lief den Aargauern gut. Auch Nicola konnte nochmals seine Leistungen abrufen, und das Team konnte sich mit dem 4. Rang von 18 Teams eine Auszeichnung erkämpfen. Danach unterstützten die Turner und alle anderen mitgereisten Aargauer das Aargauer A-Team bei ihrem Wettkampf. Das Team A, welches den 5 Rang erturnen konnte, wurde ebenfalls mit einer Auszeichnung belohnt. So ging eine spannende Schweizermeisterschaft mit attraktivem Turnsport im Tessin zu Ende.

Das Leiterteam gratuliert den Turnern ganz herzlich zu den erfolgreich absolvierten Schweizermeisterschaften!
Stefan Gasser