Turnende Vereine Niederrohrdorf

Login


Gold am Aargauer Mannschaftscup und Weinlandturntag 

von Stefan Gasser, 18. Sept. 18

Am Weinlandturntag 2018 in Thalheim an der Thur traten acht Niederrohrdorfer Geräteturner an. Sieben bestritten den Fünfkampf, einer absolvierte einen Achtkampf. Die jüngeren Turner traten am Samstag den 25. August 2018 zum Wettkampf an, die älteren wählten den Sonntag den 26. August 2018 als Wettkampftag.

Bei schönem Wetter wird am Weinländer jeweils draussen in freier Natur geturnt. Da es am Samstag aber nicht ganz so schön war, wurde der Wettkampf in der Turnhalle, das Bodenturnen und der Barren sogar in einer leeren Scheune durchgeführt. Bei den Aktiven Turnern holte Samuel Sidler gleich den Kategoriensieg bei seiner ersten Teilnahme! Er absolvierte neben drei Geräten noch zwei Leichtathletik Disziplinen. Die beste Note gelang Ihm an den Schaukelringen mit einer glatten 10.00.

Lange sah es so aus, als könnte Fabian Vogler das beste Resultat aus Niederrohrdorfer Sicht erzielen. Beim Steinheben zum Schluss des Wettkampfes, konnte die Schwerkraft diesmal leider Fabians Kräfte überwinden. Trotzdem holte er sich mit Rang 14 eine Auszeichnung.

Ebenfalls gelang dies Manuel Wendel mit Rang 17, welcher ebenfalls zum ersten Mal an diesem Wettkampf teilnahm. 34 Turner absolvierten den Wettkampf. Bei den Männern waren dieses Jahr 14 Teilnehmer gemeldet. Auch da war man erfolgreich. Mit vier Geräten und Steinheben erturnte sich Stefan Gasser Rang 2, Ruedi Zuber konnte sich mit den gleichen Disziplinen Rang 3 sichern.

Eine Woche später gingen die Geräteturner mit zwei Viererteams am Aargauer Mannschaftscup der Geräteturner in der Aarauerschachenhalle an den Start. Immer die drei besten Noten pro Gerät zählten für die Mannschaftswertung.

Die K5 Mannschaft mit Nicola und Melvin Kämpf, Manuel Wendel und Lars Arnet erturnte sich dabei den 4. Rang von sieben Teams. Leider konnten an diesem Tag nicht alle Turner im Vollbesitz ihrer Kräfte antreten. So auch in der zweiten Mannschaft, die mit Samuel Sidler, Daniel und Thomas Baldinger alle im K6, sowie Stefan Gasser aus der Kategorie Herren antraten. Sie klassierten sich in der Teamwertung der K6/K7/KH Turner auf Rang 6 von sieben Mannschaften.

Erfreulich war dabei die Leistung von Nicola Kämpf in der Einzelwertung, welcher sich im K5 den Kategoriensieg holen konnte! 24 Turner waren hier gestartet. Auch in der Kategorie Herren gab es noch einen Podestplatz. Stefan Gasser erturnte den 2. Rang. Beim nächsten Wettkampf werden sich die jüngeren Turner der Kategorien K1-K4 ebenfalls an den Aargauer Mannschafts – Meisterschaften messen. Diese werden für die jüngeren Turner in Würenlingen stattfinden.

Getuteam Niederrohrdorf