Turnende Vereine Niederrohrdorf

Login


Männerriegereise 2018 

von Ruedi Kriesi, 5. Sept. 18

Fotos Männerriegereise 2018

Männerriegenreise 25.+26. August 2018
Zum Ende des Hitzesommers 2018 machten wir uns auf die zweitägige Vereinsreise zum Klausenpass. Trotz Temperatursturz und Regen reisten 14 Männerriegler frohgelaunt zum Urnerboden. Die Berge waren allerdings so verhangen, dass wir den geplanten Clariden-Höhenweg nicht unter die Füsse nehmen konnten und auf den Talaufstieg zum Klausenpass umdisponieren mussten. Mittagessen aus dem Rucksack war diesem Wetter nicht unbedingt eine Option und so mussten wir nach einem geeigneten Unterstand Ausschau halten. Nach kurzem Suchen auf einer Alp fanden wir eine ziemlich versteckte Besenbeiz bei einer Älplerin. Im „Steigärtli“ konnten wir unsere Verpflegung verzehren und die Wirtin versorgte uns mit der notwendigen Tranksame. Dieser kleine Aufsteller rettete den verregneten Samstag wir kamen gut im Touristenlager des Hotels Klausenpass an.
Am nächsten Morgen hatte der Regen aufgehört, aber es war bitter kalt! Die Temperatur war um den Gefrierpunkt und manch einer zog die Handschuhe an. Die Nebel lichteten sich bald und gaben uns wundervolle Ausblicke auf die frisch verschneiten Berggipfel. Die Luft war klar und frisch, die Sicht ausgezeichnet, einfach ein Traum. Auf dem Schächentaler Höhenweg wanderten wir bis nach Ratzi und von dort brachte uns die Seilbahn nach Spiringen. Bei Postkartenwetter brachte uns das Motorschiff auf dem Vierwaldstättersee von Flüelen nach Brunnen. Per Bahn ging es nach Hause, mit der Erinnerung an eine unvergessliche Männerriegenreise in unserem Gepäck. Dem Reiseorganisator Heinz Jossi ein herzliches Dankeschön für die ausgezeichnet geplante Reise.
cm