Turnende Vereine Niederrohrdorf

Login


Aargauermeisterschaften Geräteturnen in Niederrohrdorf 18. und 19. Mai 2019 

von Stefan Gasser, 29. April 19

Zum achten Mal treffen sich die besten Aargauer Geräteturner in Niederrohrdorf, um die jeweiligen Kategoriensieger und Aargauermeister zu erküren. Dazu dürfen wir Gäste aus Zürich in der Rüslerhalle herzlich begrüssen. Da sich beide Kantone turnerisch auf gleicher Augenhöhe bewegen, dürfen spannende Wettkämpfe erwartet werden. An denen sich die aktiven Turner gerne für die kommenden Schweizermeisterschaften 2019 empfehlen möchten. Die besten Zuschauerplätze sind für Sie schon reserviert. In der Festwirtschaft können Sie von Ihrem Sitzplatz aus bequem die Wettkämpfe verfolgen, und etwas Feines geniessen. Aber auch von der Galerie können Sie beispielsweise die Flugkünste der Turner aus einer anderen Perspektive verfolgen.

Der TV Niederrohrdorf freut sich sehr darauf, diesen Anlass des Aargauer Turnverband durchführen zu dürfen. In der höchsten Kategorie K7 werden wohl Stefan Meier vom TV Obfelden ZH (SM Rang 3), und Simon Müller STV Wettingen (SM Rang 6) um die vordersten Ränge turnen. Aber auch Roman Niederhäuser Obfelden ZH, und die Wettinger Florian Süess und Severin Egloff waren an der SM vorne vertreten. Bei den Herren werden Remo und André Keller, Fabio Moser alle von Wettingen sowie Tobias Vogel aus Rüti ZH wohl um die vorderen Ränge turnen. Aber wie an jedem Wettkampf wird die Tagesform und etwas Wettkampfglück mitentscheiden. Bei den Jugendkategorien dürfen wir erstmals Gäste aus dem Kanton St. Gallen, vom TV Gossau begrüssen. Dazu wieder Turner aus den Kantonen Luzern und Uri.

Die Niederrohrdorfer Geräteturner werden mit 23 gemeldeten Turnern in 7 von 8 Kategorien antreten. Vizeschweizermeister Nicola Kämpf wird neu mit erschwerten Übungen gemeinsam mit Thomas Baldinger in der Kategorie 6 antreten. Dort werden sich neben den Beiden zwei weitere Niederrohrdorfer neu dieser Herausforderung stellen. Die einheimischen Turner samt ihren Betreuern freuen sich sehr zu Hause einen Wettkampf bestreiten zu können, und werden wiederum Ihr Bestes geben. Die vier Aargauermeistertitel vom letzten Jahr zu verteidigen, dürfte allerdings nicht ganz einfach werden. Den von den 275 angemeldeten Turnern, werden sicher viele ebenfalls versuchen dieses Ziel zu erreichen, oder eine der begehrten Medaillen oder Auszeichnungen erturnen zu können.

Attraktivem und hochstehenden Turnsport dürfte also Mitte Mai nichts im Wege stehen. Das OK-Team um Noah Hütter wird mit Infrastruktur, Wettkampfstätte, Festwirtschaft sowie einer Gelateria bereit sein. Der Turnnachwuchs wird am Samstag zu sehen sein, die älteren Turner ab K4 am Sonntag. Alle Wettkampfzeiten der verschiedenen Kategorien finden Sie auf unserer Homepage amgetu.ch.

Das Winnersfinal von den jeweils besten zwei Turnern pro Gerät, wird am Sonntag den 19. Mai 2019 ab 17.00 Uhr gestartet. Auf der Homepage sowie in unserem Festführer finden Sie auch unsere Gönner, Inserenten und Sponsoren. Berücksichtigen Sie doch diese wenn Sie etwas benötigen, oder sich etwas Gutes tun möchten. Seitens des OK-Teams bedanken wir uns ganz herzlich für die grosszügige Unterstützung, welche es uns überhaupt ermöglicht die AMGETU durchzuführen.

Der Gemeinde Niederrohrdorf danken wir für die zur Verfügungstellung der Infrastruktur, sowie dem Hauswartteam für die Unterstützung. Dies alles ermöglicht unserem Leiterteam mit dem Geräteturnen den Kindern und Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung in Niederrohrdorf anzubieten.